b3-ingenieure | Profil
487
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-487,locale-de-de,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.4,fs-menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Profil

Über b3 ingenieure

Am 19. Januar 2004 wurde das Ingenieurbüro von Mirjam Burchard gegründet.

In den Jahren seit der Gründung wurden eine Vielzahl von Projekten von kleinen Umbauten, Einfamilienhäuser, Mitwirkung am Elbtunnel, Kraftwerksanlagen bis hin zu Mehrfamilienhäuser, Sanierung, Seniorenwohnanlagen realisiert.

Durch die wachsenden Aufgaben im Ingenieurbüro hat sich die Zahl der Mitarbeiter stetig erhöht. Heute arbeiten insgesamt bis zu 13 freiberufliche und angestellte Mitarbeiter um die an uns gestellten Aufgaben termin- und leistungsgerecht umzusetzen.

Mirjam Beier

Die Statikerin Mirjam Beier kümmert sich bei ihren Projekten gerne ums Detail. Das ist auch eines der Erfolgsrezepte der engagierten Inhaberin.

 

Vita

geb. Burchard, Jahrgang 1972, geboren in Hamburg

 

Studium:
1993 – 1998, FH Lübeck

 

Nebenjob:
Baustoffprüfstelle an der FH Lübeck:

  • Ausarbeitung der Gutachten für Prof. Dipl.-Ing. Rainer Bucholtz
  • Bereich Stahlbetonbau

 

Praktika

  • Rohbaufirma Manubau Henstedt Ulzburg
  • Statikbüro Kröger Lübeck

 

Diplomarbeit (PDF-download)
Konstruktiver Ingenieurbau, Brandschäden an Stahlbetonbauteilen

 

Berufserfahrung

1998 – 1999:
Ingenieurbüro Wick & Naefcke in Hamburg (Statikbüro/Prüfstatiker):

  • Aufstellen und Prüfen von Statik- und Ausführungsplänen und bauphysikalischen Nachweisen
  • Interessante Lückenbebauung

 

1999 – 2003:
Ingenieurbüro Naefcke in Hamburg (Statikbüro/Prüfstatiker):

 

Selbständig seit 2004

 

Mitglied der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein in der Liste der von der Prüfung der Statik-, Schall-, Brand- und Wärmeschutz befreiten Ingenieure. Mitglied im Verband der beratenden Ingenieure VBI und vom deutschen Betonverein DBV.